Ernte-Verein Donrath 1925 e.V.
Ernte-Verein Donrath 1925 e.V.

Vorstand

Mitgliederversammlung des Ernte-Verein Donrath 1925 e.V.
Vorstandswahlen standen auf dem Plan

Am Samstag, den 14. August 2021 hatte der Vorstand des Ernte-Vereins zur Mitgliederversammlung in den Saal "Weißes Haus" eingeladen. Trotz Sommerferien fanden sich etwa 30 Mitglieder um 20 Uhr ein.
Um kurz nach acht eröffnete der 1. Vorsitzende die Versammlung mit dem Geschäftsbericht für die Jahre 2019 und 2020, da wegen dem abrupten Ende aller Vereinsaktivitäten im März 2020 keine Versammlungen mehr abgehalten werden konnten. Die letzte Generalversammlung mit Vorstandswahlen hatte genau 840 Tage zuvor stattgefunden. Im Geschäftsbericht wurde noch einmal auf alle Aktivitäten der vergangenen Zeit sowie die "abgespeckte" Vereinsarbeit in Zeiten der Corona-Pandemie eingegangen. Trotz der lange Zeit geltenden Kontaktbeschränkungen konnten einige wenige Veranstaltungen dennoch durchgeführt werden. Da sind vor allem das Aufstellen des Dorfmaibaums und der 2mal im Jahr stattfindende Wanderwegebau zu nennen.
Im Anschluss an den Geschäftsbericht wurden die Berichte aus den einzelnen Abteilungen, wie z.B. Tanzflöhe oder Heimatpflege, vorgetragen. Nachdem die anwesenden Mitglieder über alles ausgiebig informiert wurden, ging es noch darum, die Posten des nicht geschäftsführenden Vorstands neu bzw. anders zu besetzen, da zwei Vorstandsmitglieder leider ihre Ämter abgeben wollten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Anja Herz und Lena Wölke für ihre konstruktive Mitarbeit in den letzten 3 bzw. 2 Jahren.
Da es auch zwei Vereinsmitglieder gab die sich für einen Posten interessierten, war ein neues Vorstandsteam schnell gefunden und wurde durch die Versammlung auch einstimmig gewählt. Somit setzt sich der Vorstand des EVD nun wie folgt zusammen: der geschäftsführende Vorstand bleibt weiterhin bestehen aus dem 1. Vorsitzenden Peter Klotz, dem 1. Kassierer Markus Kroon und der 1. Schriftführerin Karin Nöckel. Die weiteren Posten bekleiden die 2. Vorsitzende Verena Nöckel, der 2. Kassierer Matthias Rörig (neu) und die 2. Schriftführerin Anika Lueg. Die Beisitzer sind nun René Kunzendorf (Kellermeister), Manuela Kau (neu) für die Jugendarbeit und Vanessa Kunzendorf. An dieser Stelle gratulieren alle EVD-Mitglieder Vanessa und René zur Geburt ihres zweiten Sohnes ein paar Tage vor der Versammlung!
Der Vorstand freut sich über zwei neue Mitstreiter, um weiterhin seinen Beitrag zur Erhaltung des Brauchtums leisten zu können. Der Ernte-Verein Donrath informiert alle Interessierten stets auch über seine Internetseite www.evd-tanzfloehe.de.

1. Vorsitzender

 

Peter Klotz
Tannenweg 10
53797 Lohmar

Telefon: 0172/2923234
E-Mail:   info@evd-tanzfloehe.de

2. Vorsitzende

 

Verena Nöckel
Alte Lohmarer Str. 19
53797 Lohmar

Telefon: 02246/9154655
E-Mail:  
info@evd-tanzfloehe.de

 

1. Kassierer

 

Markus Kroon
Finkenweg 60
53797 Lohmar

Telefon: 02246/9009055
E-Mail:   info@evd-tanzfloehe.de

2. Kassierer

 

Matthias Rörig
Pützerau 48
53797 Lohmar

E-Mail:   info@evd-tanzfloehe.de

1. Schriftführerin

 

Katharina Nöckel
Buchbitze 20
53797 Lohmar

Telefon: 02246/3357
E-Mail:  
info@evd-tanzfloehe.de

 

2. Schriftführerin

 

Anika Lueg
Altenrather Str. 5
53797 Lohmar

E-Mail:   info@evd-tanzfloehe.de

 

Beisitzerin

 

Vanessa Kunzendorf

Bachstr. 29

53797 Lohmar

Telefon: 02246 / 9491006

E-Mail: info@evd-tanzfloehe.de

Beisitzer Kellermeister

 

René Kunzendorf
Bachstraße 29
53797 Lohmar

Telefon: 0171/6269414
E-Mail:  
info@evd-tanzfloehe.de

Beisitzerin Jugend

 

Manuela Kau

Eschenweg 2

53797 Lohmar

E-Mail:   info@evd-tanzfloehe.de

 

Vereinsdarstellung

Im Jahre 1925 gründete sich der Ernte-Verein Donrath und versteht sich seit jeher als Verein zur Förderung und zum Erhalt des heimischen Kulturgutes und der ländlichen Gegend um das kleine Dorf an der Agger. Über das Jahr verteilt nimmt der Ernte-Verein verschiedene Aufgaben wahr und führt zahlreiche Veranstaltungen in eigener Regie durch. Zudem unterhält er verschiedene Gruppen der aktiven Jugendarbeit.

Die größte Veranstaltung des Jahres ist das alljährliche, traditionelle Erntedankfest am ersten Oktoberwochenende. In diesem Rahmen versucht der Verein allen Altersgruppen gerecht zu werden und kümmert sich um die Belange der Erwachsenen und der Jugend. Im Jahre 2009 konnte der Ernte-Verein mit Nadine und Markus Kroon eines der jüngsten Erntepaare vorstellen. Außerdem besucht der EVD auch verschiedene Erntefeste in der Umgebung bei befreundeten Vereinen und nimmt dort auch regelmäßig an den Ernteumzügen teil.

Zweite wichtige Aufgabe ist die Betreuung der Rund – und Wanderwege um Donrath, mitsamt seiner zahlreichen Ruhebänke und Wandertafeln. Auch wird hier besonderes Augenmerk auf die Sauberkeit und gute Passierbarkeit gelegt. Der eigens hierfür geschaffene Posten des Beisitzers für Natur- und Heimatpflege betreut aber auch die örtliche Vogelwarte und kümmert sich sorgsam um die Nistkästen im Ortsteil Donrath.

Weitere Aufgaben sind die Pflege der Heimatverbundenheit durch Wanderungen in die nähere Umgebung, Aufrechterhaltung des Sankt Martin-Brauchtums und letztlich auch die Aufstellung und Bewachung des Dorfmaibaumes. In der Adventszeit werden zudem Veranstaltungen für Kinder und Senioren durchgeführt.

Zu guter Letzt engagiert sich der Ernte-Verein auch in der fünften Jahreszeit. Mit der Karnevalsparty der EVD-Tanzflöhe und der Damensitzung an Weiberfastnacht EVD ein fester Bestandteil des Lohmarer Narrentreibens.

Immer bemüht für alle Altersgruppen attraktiv zu sein, unternimmt der EVD viele Bemühungen. Die 1993 gegründeten Tanzflöhe teilten sich aufgrund der großen Nachfrage im Jahre 2000 in eine ältere und eine jüngere Gruppe auf. Diese Gruppe trägt den Namen des Ernte-Verein mit Stolz - auch weit außerhalb des Rhein-Sieg-Kreises. Für die ältere Generation gibt es auch einige Angebote, besonders zu erwähnen wäre hier die neu aufgegriffene Idee der “Fahrt ins Blaue”, die meist im September stattfindet und inzwischen auch bei den jüngeren Mitgliedern sehr beliebt geworden ist.

 
Durchaus ist der Ernte-Verein kein aussterbender, sondern ein aufstrebender Verein. Seit einigen Jahren verzeichnet der EVD einen, zwar langsamen, aber dennoch stetigen Zuwachs an jungen und "mitteljungen" Menschen, welche bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit dem Brauchtum zu widmen.

 

Nächste Termine:

24.02.2022 Weiberfastnacht

Infos folgen

EVD-Eintrittserklärung-SEPA.pdf
PDF-Dokument [190.1 KB]

Freunde und Förderer:

DruckversionDruckversion | Sitemap
©Ernte-Verein Donrath 1925 e.V. Datenschutz / Impressum und Kontakt